Kursangebote >> Kursdetails


Kursnummer: W0.424.20

Info: Wird von der Zukunft gesprochen, dann meist mit einem Hang zum Untergang. Es wird eine Welt gezeichnet, in der die natürlichen Ressourcen erschöpft, das Klima verheert und die Zukunft des Menschen fraglich ist. Der Filmemacher Damon Gameau wollte sich dieser Narrative nicht unterziehen. Vielmehr machte er sich auf, sich auf der Welt umzusehen und Lösungsansätze zu suchen, die schon heute machbar sind und die zu einem Jahr 2040 führen könnten, das lebenswerter ist, als man meinen sollte. Damon Gameau fragt sich, welche Welt wird seiner heute vierjährigen Tochter hinterlassen. Er lässt sich nicht von Untergangsszenarien erschrecken. Stattdessen will er aufzeigen, dass wir es bereits jetzt in der Hand haben, das Pendel noch in die andere Richtung schwingen zu lassen. Nicht mit Technologien, die es noch gar nicht gibt, sondern mit Möglichkeiten, die heute bereits existieren, aber nicht konsequent genutzt werden. In Kooperation mit dem Demeterhof Dünninger, im Rahmen der Bio-Erlebnistage und des Tags der Regionen.

Bitte mit bringen: Mund-Nasen-Bedeckung

Kosten: 0,00 € Film und Frühstück

Datum Zeit Straße Ort
So. 04.10.2020 09:30 - 12:30 Uhr Untere Scheuerngasse 5 Zeil / Capitol-Kino