Kursangebote >> Kursdetails


Kursnummer: V0.201.20

Info: Extremwetterereignisse nehmen aufgrund des Klimawandels immer mehr zu. Dies betrifft auch die Häufigkeit und Intensität von Starkregen, Hitze und Dürre. Besonders urbane Räume sind von den Auswirkungen von Starkregen betroffen, da diese Ereignisse kleinräumig und plötzlich auftreten, und daher ein ausreichender Schutz von Mensch und Objekten kaum möglich ist. Anhand von Karten, die Gefahren aus Niederschlag, Abfluss in Gewässern sowohl aus Außengebieten, aber auch Kanalisation erfassen, können Risiken abgeschätzt und Schutzmaßnahmen von Mensch und Objekten geplant und umgesetzt werden. Dabei müssen Behörden und Grundstückseigentümer zusammenarbeiten, von der Bauleitplanung und Objektplanung, über bestehende Gebäude bis zu Infrastruktureinrichtungen. Sie erhalten nach Anmeldung einen Link, mit dem die Veranstaltung bequem von zu Hause aufrufbar ist. Sie brauchen lediglich einen Computer und eine stabile Internetverbindung, für eine aktive Teilnahme zusätzlich ein Mikrofon (Kopfhörer mit Mikrofon). In Kooperation mit der vhs SüdOst.

Kosten: 9,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Di. 28.01.2020 19:30 - 21:00 Uhr   bequem von zu Hause