Kursangebote
Programm
Kursangebote / Kursdetails

Das neue Lieferkettengesetz im Internationalen und nationalen Kontext

In Zeiten der Globalisierung sind internationale Lieferketten nicht selten begleitet von Umweltzerstörung und der Verletzung von Menschenrechten vor Ort. Zugleich müssen Unternehmen, die aus diesen unfairen Handelsbeziehungen Rohstoffe oder Waren beziehen, oft keine rechtlichen Konsequenzen fürchten. Das neue Lieferkettengesetz soll Unternehmen zu wirksamen Umweltschutz und der Achtung von Menschenrechten im Ausland verpflichten. Das Vortrag zeigt unter Einbeziehung der 17 Nachhaltigkeitsziele neben der Entstehung des Gesetzes und Interessen der Beteiligten auch dessen Bedeutung- sowohl für die Länder und Arbeitenden als auch für die betroffenen Unternehmen - und bewertet die aktuelle Version.
In Kooperation mit Bildung trifft Entwicklung und dem Weltladen Eltmann.

Status: Plätze frei

Kursnr.: Z0.491.D

Termin: Do., 13.01.2022, 19:00 - 21:00 Uhr

Kursort: digital

Gebühr: kostenfrei, Spende willkommen

digital


Datum
13.01.2022
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
digital





UmweltBildungsZentrum Oberschleichach

Pfarrer-Baumann-Straße 17 | 97514 Oberaurach
Tel: 09529.9222-0
Fax: 09529.9222-50
E-Mail: info@ubiz.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 12:00 Uhr
und 13:00 bis 16:00 Uhr
Freitag von 08:30 bis 12:00 Uhr